FAQs rund um den Charity HeimLauf
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wann kann ich wo laufen?

Am 06. September 2020 kann zwischen 10:00 und 18:00 Uhr gelaufen/gewalkt werden. Ihre Laufstrecke können Sie frei wählen.

Mit welcher Sportart kann ich teilnehmen?

Sie können laufen, walken oder mit dem Rollstuhl teilnehmen. Auch eine Teilnahme auf dem Laufband ist möglich.

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen kann jede/r gleich welchen Alters, egal ob vereinsgebunden oder nicht.

Bis wann und wie kann ich mich anmelden?

Registrieren Sie sich über das Anmeldeformular. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie vom Veranstalter eine E-Mail mit den wichtigsten Infos und Zahlungshinweisen. Anmeldungen sind ab dem 06. August 2020 jederzeit bis kurz vor Ihrem Lauf am 06. September 2020 möglich. Melden Sie sich jetzt hier an!

Kann ich meine Freunde/Familie mit anmelden?

Ja, Sie können bis zu zehn Personen gleichzeitig mit Ihrer Registrierung anmelden.

Wie hoch ist die Anmeldegebühr und welche Initiative unterstütze ich damit?

Mit Ihrer Teilnahme und einer Anmeldegebühr von einem Euro unterstützen Sie die Initiative der Sportjugend im Landessportverband Schleswig-Holstein „Kein Kind ohne Sport!“. Mit Ihrem Startbeitrag wird die Initiative zu 100% gefördert. Die LSV-Partner Förde Sparkasse und AOK NORDWEST stocken die Gesamtsumme am Ende des Charity HeimLauf je nach Anzahl der Teilnehmenden auf.

Wie erhalte ich mein Charity HeimLauf-Shirt?

Das hochwertige Laufshirt von Zippel’s Läuferwelt kann bei der Anmeldung für acht Euro erworben werden, davon fließen 50% an die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen zu den Zahlungsmodalitäten. Sobald wir den Zahlungseingang vermerkt haben, lassen wir Ihnen das Laufshirt per Post zukommen.  

Wohin überweise ich meine Teilnahme-/Laufshirtgebühr?

Bitte überweisen Sie den Startbeitrag in Höhe von einem Euro und ggf. die Laufshirtgebühr in Höhe von acht Euro via Überweisung an uns.

Zahlungsempfänger: Landessportverband Schleswig-Holstein
Bank: Förde Sparkasse
IBAN: DE41 2105 0170 1001 7930 15
Verwendungszweck: Name, Vorname, Laufshirtgröße

Werden meine gelaufenen Kilometer erfasst und muss ich einen Nachweis über diese erbringen?

Nein, da der Charity HeimLauf kein offizieller Lauf ist, benötigen wir keinen Nachweis über Ihre gelaufenen Kilometer, sodass Sie diese auch nicht zwangsläufig über GPS o.Ä. erfassen müssen. Wir freuen uns aber, wenn Sie Ihre Laufstrecke mit uns über die Social Media Plattformen teilen.

Wie erhalte ich meine Urkunde?

Über diesen Link haben Sie ab dem 06. September die Möglichkeit, sich eine Urkunde runterzuladen und auszudrucken.

Social Media?

Werden Sie ein Teil der Community und posten Sie Ihre Impressionen, Fotos, Laufstrecken, Kilometer etc. von Ihrem Lauf auf Facebook oder Instagram, verwenden Sie dabei den Hashtag #charityheimlauf und machen Sie so auf die Veranstaltung aufmerksam!

Benötige ich einen Social Media Account, um mitlaufen zu können?

Nein, Sie benötigen keinen Social Media Account, wir freuen uns aber, wenn Sie Ihre Impressionen mit uns teilen.

Kann ich auch ohne eine Teilnahme spenden?

Ja, auch unabhängig von einer Teilnahme am Lauf können Sie die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ fördern. Spenden Sie auf das Konto der Sportjugend Schleswig-Holstein bei der Förde Sparkasse, IBAN: DE76 2105 0170 1001 7930 64.

Erhalte ich eine Startnummer und Startunterlagen?

Nein, eine Startnummer und Startunterlagen sind für diesen Lauf nicht notwendig, da der Charity HeimLauf kein offizieller Lauf ist.

 

Weitere Fragen stellen Sie gerne an charityheimlauf(at)lsv-sh.de.